Hiromoto 'Ryu' Miatsushi

Aus Aeonversum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hiromoto 'Ryu' Miatsushi
Wahrer Name: Hiromoto Miatsushi

Kōrusain: Ryu

Alter: 29

Novakräfte: Gestaltwandler, Eisodem, Flug, gesteigerte physische Attribute, Unverwundbarkeit

Zugehörigkeit: Nippontai

Details: Ryu ist der Fels in der Brandung, der Ruhepol, der allem unverrückbar entgegensteht. Er ist Katana und Rüstung des Kaisers, mehr noch als jedes andere Mitglied von Nippontai. Dem Rang nach ist er mit einem Daimyo zu vergleichen, beansprucht aber nur den Kou, den General. Er ist äußerst höflich, kann mit Wort und Stimme umgehen und verfügt über eine Aura des Unantastbaren. Diese verschafft ihm viel Respekt, ohne dass er etwas dafür tun muss. Er achtet sehr auf die Einhaltung des Bushido und schätzt Wahrhaftigkeit, Ehre und Güte am Stärksten. Er hat einen sehr aufgeweckten Geist und steht neuen Dingen mit zurückhaltender Neugier entgegen. Ryu ist sicher ein attraktiver Mann, der nicht nur durch seine Position für Beliebtheit bei der Damenwelt sorgt. Arroganz und Überheblichkeit sind ihm fremd, er fordert jedoch die Rechte und Möglichkeiten seiner Position ein. Würde man ihn mit drei Begriffen charakterisieren wollen, wären dies: Furchtlosigkeit, Stärke des Geistes, Schutzinstinkt.

Im Kampf ist er ein furchterregender Gegner, der binnen weniger Augenblicke die Form wechseln kann, als Mensch auf den Gegner zurennt, als Tiger springt, den Feind umwirft und attackiert, nur um wenige Momente später von Ihm abzulassen und sich in seine wahre Pracht zu verwandeln, einen riesigen asiatischen Drachen. Man weiß von Ihm, dass er bereits von Panzergeschossen getroffen wurde und mit geringsten blauen Flecken sich wieder erhoben hat.

Die Drachenform