Kuro-Tek

Aus Aeonversum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kuro-TekLogo.png

Japans führender Konzern und Hauptgeldgeber im Saisho. Nicht-ganz-so-geheim mit der Yakuza liiiert. Der CEO soll der Oyabun sein.

Besitz: 51% Yoshiro Nakamura,49% Banken und andere Geldgeber

Geschäftsführer: Yoshiro Nakamura

Mitarbeiter: ca. 25000

Firmensitz: Kagoshima, multiple Niederlassungen und Werke in ganz Japan.

Branche: Zukunftstechnologie, Pharma, Unterhaltungselektronik, Waffensysteme, zivile Sicherheit

Affiliierte Organisationen: Zu viele, um sie zu nennen


Angestellte

  • Daisuke Morita, attraktiver und hipper PR-Agent mit einem Talent für Worte und Animation.
  • Tatsuya Ogata, Pressesprecher Kuro-Tek
  • Ashigawa Mori, PR-Angestellter im Werk in Kagoshima
  • Kai Fuii, Chefentwickler Senchineru-Projekt
  • Yuudai Murakami, Leiter Robotik-Team des Senchineru-Projekts


Weitere Informationen

  • Kenshin ist Neffe des CEO von Kuro-Tek, somit ist sein Vater, General Nakamura, der Bruder des CEO und mutmasslichen Oyabun.