Shimaoka 'Burei' Jun

Aus Aeonversum
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shimaoka 'Burei' Jun
Wahrer Name: Shimaoka Jun

Kōrusain: Kyojin nennt ihn 'Burei' (jap. unhöflich) - von den Medien als "Der grüne Ronin" bezeichnet. Schüler von Kuroi Kiri

Alter: 22

Novakräfte: Emotionskontrolle, Willensunterwerfung, kinetisches Schutzschild (bislang nicht wieder ausgeübt)

Zugehörigkeit: Nippontai-Training

Persönlichkeit: Jun war noch nie ein beliebter Mann und erst recht nicht gutaussehend. Seit diesem Abend im Hardrock Cafe Edo jedoch, als er von dem Mann aus Stahl, der unzerstörbaren Schönheit, der Gaijin mit den Raumlöchern und dem Mann mit den Blitzen aus den Augen gestoppt wurde, sieht er die Welt mit anderen Augen. Sie ist ein riesiger Spielplatz und er würde nicht nur Kaoru so in das Bett seiner kleinen schmierigen Kaschemme bekommen, sondern auch jedes andere willige Flittchen da draußen. Aber nun hat er erstmal diesen stummen Fisch von einem Riesen vor sich und dieser will ihm beibringen, was es heißt, mit innerer Ruhe und Aufrichtigkeit mit den eigenen neuen Kräften umzugehen. Und wieso muss er in einem Kyuden herumsitzen? Die Amerikaner haben HighTech-Basen für ihr T2M. Was soll der Mist alles? Er würde ihrem General schon beibringen, dass Nippontai total veralteten Werten folgt! Aber erstmal den Hintern schön unten halten, dann würde man weitersehen. Samurai? Pah!

Zu Juns Geschichte gibt es nicht viel zu sagen. Ein Arbeiterkind, die Eltern arbeiteten in einer robotisierten Maschinenhalle zur PKW-Produktion. Als dieser Nova-Wissenschaftler aber dann den Hyperverbrennungsmotor erfunden hat, musste das Werk schließen. Absturz in die Arbeitslosigkeit, Depression, Ziellosigkeit. Er stahl seiner Mutter das ersparte Geld aus dem Schrank und machte sich mit dem nächsten Zug nach Edo auf. Dort arbeitete er in einem Fastfood-Diner nahe des Highways und fristete ein bedeutungsloses Leben. Bis er Kaoru kennenlernte. So viel Energie, so viel Zeit, die er investiert hatte, um ihr endlich nahe zu sein, um endlich seine schlüpfrigen Träume wahrzumachen. Und dann...dann waren diese anderen Nova genau an diesem Abend im Café... Kuso!

Update: Offenbar hat Kuroi Kiri Jun als Schüler erwählt und benutzt ihn, um die Yakuza zu übernehmen - so die Mutmaßung des Teams.