Victor Lafayette

Aus Aeonversum
Wechseln zu: Navigation, Suche
V. Lafayette

Victor ist ein Franko-Canadier, der nun in Chicago lebt. Sein französischer Dialekt ist durchdringend, sein Charme verrät seine französischen Vorfahren. Lafayette arbeitet als Kunsthändler, aber auch Information-Broker, zweiteres nur auf inoffizieller Basis. Er scheint weder Tod noch Teufel zu fürchten und arbeitet für den Höchstzahlenden. Seine Agentur befindet sich im obersten Stockwerk des Chicago Temple Buildings.

Temple Building
Seine Vorliebe für schöne Frauen äussert sich in dem Stab an Mitarbeiterinnen, von denen jede einzelne eine Misswahl gewinnen könnte. Geschäftig sitzen sie in den großen Loft-Räumen seiner Agentur und arbeiten an Schreibmaschinen und Telefonen. Das bestände Geklacker der Anschläge der Tasten erfüllt hier die Luft.